Rax und Stuhleck mit den Mürzern – 11. Oktober 2008

Liegen mit Nikita

Patrick hat einen schönen Flugtag mit den Mürzer Paragleitern verbracht:
Am 11.10.2008 trafen sich Mario, die Mürzer Elite (Roli, Gärtner Franz, Postl Martin, Nuggler und Harald) und ich am Prainer Gschaid um zu Fuß auf die Heukuppe (Rax) zu wandern (inkl. Schirmzeug;-) Nach ca. einer Stunde wandern vor traumhafter Kulisse, kehrten wir – so wie sich’s gehört – gleich Mal zur Belohnung in eine Hütte ein. Nach kurzem Aufenthalt ging es dann weiter zu unserem Ziel: DIE HEUKUPPE. Oben angekommen (Heukuppengipfel) – nach ca. 1000 Höhenmetern – gönnten wir uns eine kleine Pause bevor es zu unserem Landeplatz in Altenberg ging. Aufgrund von wenig Thermik bzw. wenig Wind konnten wir leider nur einen besseren Gleitflug machen (2h wandern 20min fliegen 😉
Nachdem alle sicher gelandet waren fuhren wir in ein Gasthaus wo wir den vorherigen Flug revue passieren ließen. Nach kurzem Plaudern beschlossen wir noch aufs Stuhleck zu fahren. Eine Stunde später kamen wir oben an und fanden einen schönen Startwind vor (zum Soaren war es leider zu wenig). Danach starteten wir nacheinander hinaus und genossen einen herbstlichen Abgleiter. Kurz nach der Landung gings ins Gasthaus und nach langem Fachsimpel ab nach Hause. Fazit: Mit diesem Tag bin ich auf den Geschmack auf Walk and Fly gekommen und werde mit Sicherheit mit den Jungs im Winter auf die Berge gehen. Rax, Stuhleck usw. ich komme bald wieder.

Rax und Stuhleck mit den Mürzern – 11. Oktober 2008