NC-Liga Treffen in Dorfgastein – 8. bis 10. Februar 2008

NC-Liga

Patrick war beim NC-Liga Treffen und berichtet selbst, danke!
Am 8.2.2008 ging’s für mich gleich nach der Schule (Semesterferien) nach Dorfgastein wo das NC-Liga Treffen (9-10.2.2008) statt fand. Nach ca. 4 Stunden Autofahrt hatten wir unser Ziel Dorfgastein erreicht. Danach ging’s gleich zum Landeplatz wo wir uns mit den einheimischen Piloten austauschten. Ich entschloss mich an diesem Tag nicht zu fliegen da ich noch sehr müde von der Autofahrt war. Da wir 6 Jahre in Hofgastein gewohnt hatten, beschlossen Papa und ich unsere Bekannten in Hofgastein zu besuchen. Damit war der Anreisetag schon gelaufen.
Am nächsten Tag ging’s schon um 9:00 Uhr in der Früh los. Es folgten Wegpunktevergabe, tolle Präsentation, usw. Danach ging’s auf das 2300m Hohe Fulseck. Oben angekommen bekamen wir noch letzte Informationen zum Task 1. Wegen wenig bzw. nicht vorhandener Thermik kam an diesem Tag keiner ins Ziel. Nach dem sehr praktischen Abholservice ging’s nach dem Flug zu Debriefing ins Raceoffice. Mit einer sehr ausführlichen Nachbesprechung ließen wir mit einem guten Abendessen den Tag langsam ausklingen.
Am nächsten Morgen sah die Sache schon viel versprechender aus. Nach einer hervorragenden Präsentation von Bruno Lehner und anschließendem Taskbriefing ging’s erneut aufs Fulseck. Nach dem Start ging’s mit dem Hausbart gleich auf 2700m. Daraufhin flog ich zur Startboje und der Task hat für mich begonnen. Ab dem zweiten Wendepunkt war es nur noch eine Rauferei. Wieder kam keiner ins Ziel. Ich selbst musste ca. 200m vor der Ziellinie landen da mein Endanflugsrechner nach starken „Sinkgebieten“ statt +20m anschließend -9m unter der Ziellinie anzeigte. Trotz der Frühzeitigen Landung war es ein extrem tolle Erfahrung in Sachen Wendepunkte und GPS Handhabung. Gastein wir kommen sicherlich wieder.

NC-Liga Treffen in Dorfgastein – 8. bis 10. Februar 2008