Fronleichnam in Stubenberg – 7. bis 10. Juni 2007

Toni vor Wolkendramatik

Wenn’s Mal wieder überentwickelt, dann kann man ja trotzdem fliegen gehn. Oder ein Sudoku lösen. Oder an den neuen Automobilen herumbasteln. Oder … , na jedenfalls, uns wurde nicht fad. Neben philisophischen Betrachtungen der Wolkenbilder war auch so manch schöner Flug d’rin, v.a. für eine Passagierin dürfte es der überdrüber Tandemflug gewesen sein. Edi dürfte die Flugdauer auch nicht unangenehm gewesen sein, gell ?-) Am Samstag schaute dann noch Irene vorbei und blieb zur Grillerei.Vickerl zeigte wieder einmal, dass nur er der rechte Grillmeister ist. Hannehat schön langsam den Keller komplett entrümpelt, und so migrierte manch alter Schatz in andere Haushalte. Die Schwammerlausbeute ist noch recht dürftig, und Anettes Zimmertiger musste Dank der Kilometerleistungen von unserm Gärtner nicht Hunger leiden – Danke!

Fronleichnam in Stubenberg – 7. bis 10. Juni 2007