F2F Clubausflug nach Lienz – 16. bis 18. März 2007

Emberger Alm

Premiere für unsere neuen AusflugsorganisatorenConny und Tony, und … es war a Wahnsinn. Nicht nur, dass die beiden für größtenteils flugbares Wetter gesorgt haben, nein ein solches Fullservice haben wir schon lange nicht mehr erlebt!-) Angefangen hat es mit einem Stop in Greifenburg, wo wir das Traumwetter vom Freitag mit ausgedehnten Thermikflügen (Franz war beinahe 2 Stunden in der Luft und hat die Tagesbestmarke von knapp 3000 m erreicht) genossen. Anschliessend haben wir das feine Quartier in Leisach bezogen, und dann gings – nach erster Überprüfung der Gerstensaftvorräte – ab zu den Futternäpfen des Hallenbades. Unglaublich gut – Geheimtipp!

Am nächsten Tag gings nach einem – von Conny ausdrücklich mit höherer Qualität fixiertem – Frühstück ab nach Obertilliach. Präfrontal schob sich schon was drüber, somit stand der Abstecher auf den Golzentipp ganz im Zeichen von Startplatzbesichtigung mit anschließendem Sonnenbad. Unser Obmann Robert glänzte erst mit weltcupbedingter Abwesenheit. Als Mann von wenigen Worten sorgte er mehr für unser geistiges Wohl – Prost! Recht so! Derart erholt zeigten die wahren Mädels und Burschen Ihr Rodeltalent – wobei kleine apere Stellen mit Schwung genommen wurden. Mama Conny sorgte sich um unser leibliches Wohl – a klane Jausen mit Vintschgerl, Hauswürsten und Äpfel wurde von Ihr herbeigezaubert. Robert hat noch kurz vom Kollnig einen kleinen Wellenflug gewagt. Abends war dann Kegeln angesagt, wobei die bessere Partie – eh kloar – verdient 2:1 gewonnen hat. Meiner einer hat den Rekord im Schieben einer 5er Nullerserie aufgestellt ;-( Der intensive Genuss von Mischungen führte dann zu späterer Stunde zu Verwechslungen von Birken mit Flakscheinwerfern, oder so …

Der Sonntag zeigte sich dann wieder mit traumhaftem Sonnenschein, darum waren noch 2 Flügerl vom Kollnig und vom Ebnerfeld drinnen. BeiBruno Girstmair auf der Postleite haben wir dann die warme Sonne genossen und den Tag gemütlich ausklingen lassen. Viel zu bald mussten wir wieder heim – schaaade, aber wir kommen sicher wieder!

F2F Clubausflug nach Lienz – 16. bis 18. März 2007