Bei den Lovntolern – 2. und 3. Juni 2007

Die fliegende Vespa

Das 4. Lavantaler Gleitschirmmeeting fand trotz ringsum eher widriger Wetterbedingungen statt. Dank der lokalen Wettergöttin war rund um Eitweg ein wunderbar fliegbares Mini-„Hoch“, geschützt vom NordOst durch die Koralpe. Günter Gaugg, seines Zeichens Obmann des LGFC, hat für uns das Quartier gecheckt, und so fanden wir uns pünktlich am frühen Nachmittag dort ein und trafen viele bekannte Gesichter. Bernd, Xandl und weitere lokale Acroflieger zeigten ihre Künste, eine Vespa kam dahergeflogen und die lokalen Flieger und Fans und bis aus dem Zillertal angereisten Gäste wetteiferten aktiv wie passiv beim Bewerb mit. Eindrucksvoll auch noch der Nachtflug – mit Knicklichtern beleuchtete Schirme tauchten langsam aus dem Dunkel auf. Nach einer kurzen Nacht gabs half dann am nächsten Tag der harte Kern beim Aufräumen mit, und eine gemütliche Abschlussgrillerei vertrieb so manchen Kater.
Fürs nächste Jahr ist der Termin schon vorgemerkt!

Bei den Lovntolern – 2. und 3. Juni 2007